Strafe Und Textproduktion: Apologetisches Bekenntnis Und Literarische Kompensation: Diskurse Ueber Lagerhaft (Berliner Slawistische Arbeiten #16) (Paperback)

Strafe Und Textproduktion: Apologetisches Bekenntnis Und Literarische Kompensation: Diskurse Ueber Lagerhaft (Berliner Slawistische Arbeiten #16) Cover Image
$89.19
Special Order - Subject to availability
(This book cannot be returned.)

Description


Mit der Aus bung von Strafe wird eine Produktion von Texten angeregt . Dieser Zusammenhang wird anhand einer gr eren Anzahl von russischen und deutschen Texten veranschaulicht. Zwei literarische Dokumente bilden das Zentrum der Analyse: der hochoffizi se Kollektivband Belomorsko-Baltijskij Kanal imeni Stalina. Istorija stroitel'stva (Wei meer-Ostsee-Kanal Stalin . Geschichte des Kanalbaus) sowie der Erz hlzyklus Kolymskie rasskazy (Geschichten aus Kolyma) des repressierten Autors Varlam Salamov. Literarische Texte ber Strafe vermitteln einerseits das Bild des sich schuldig bekennenden Delinquenten, der die Legitimit t der strafenden Instanz garantiert, andererseits k nnen sie als Reaktion auf Strafwillk r auch eine kompensierende, identit tsrettende Funktion erhalten.


Product Details
ISBN: 9783631383261
ISBN-10: 3631383266
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: February 28th, 2002
Pages: 184
Language: German
Series: Berliner Slawistische Arbeiten